Aktuelles
20.09.2018: Feuerwehr des Monats - September 2018

Die Jugend- und Minifeuerwehr der Gemeinde Höchst wurde zur Feuerwehr des Monats im September 2018 ausgezeichnet.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Nachwuchsabteilung der Feuerwehren der Gemeinde Höchst durch Ministerialdirigent Gunnar Milberg ausgezeichnet. 

In seiner Ansprache lobte Milberg unter anderem die erfolgreich durchgeführten Werbemaßnahmen in der Grundschule. Besondere Erwähnung fand auch der Gemeinschaftsgedanke der bei den vier Jugendfeuerwehren und der Minifeuerwehr gelebt wird. 

Das aktuelle Projekt, der Umbau eines Tragkraftspritzenfahrzeuges für die Kinder- und Jugendarbeit wurde besonders hervorgehoben.

Bürgermeister Horst Bitsch, Kreisbrandinspektor Horst Friedrich und Kreisjugendfeuerwehrwart Dominic Groh lobten ebenfalls die erfolgreiche Arbeit der jüngsten Höchster Abteilungen und dankten allen Beteiligten für Ihre Arbeit.

Die Auszeichnung zur Feuerwehr des Monats wurde bereits zum sechsten Mal in den Odenwaldkreis verliehen.

Termine
07.03.-17.03.2019
TH-VU Lehrgang in Breuberg-Sandbach
08.03.-24.03.2019
Truppmann Teil 1 in Michelstadt
08.03.2019
Gemeinsame Jahreshauptversammlung Mossautal