Berichte - Archiv
Jahr: 2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 

Mit 23 neu ausgebildeten Atemschutzgeräteträgern endete am Wochenende der Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach. Neben Theorie stand auch viel Praxis auf dem Programm.

Im Februar 1967 startete der erste Grundausbildungslehrgang für die Odenwälder Feuerwehren mit über 50 Teilnehmern in Michelstadt. In den letzten 52 Jahren wurden vom Team der Kreisausbilder an...

Der zweite Truppführerlehrgang im Jahr 2019 wurde im Zeitraum vom 11. bis 20. Oktober in Reichelsheim durchgeführt.

In Michelstadt wurde eine neue Drehleiter DLA(K) 23/12 übergeben, und die Feuerwehr Höchst konnte ein StLF 20/25 bei der Firma Lenter abholen.

Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr. Diese Selbstverständlichkeit verdanken wir auch den vielen Aktiven in den Freiwilligen Feuerwehren, die im Brandfall zur Hilfe eilen. Bei Bosch Rexroth am Standort...

In Brombachtal fand am Freitag Abend eine Alarmübung der IuK-Gruppe Odenwaldkreis und der Technischen Einsatzleitung Süd statt. Angenommen war eine Explosion mit einem Massenanfall von Verletzten bei...

In der Kreisverwaltung des Odenwaldkreises ist in der Abteilung Brand-, und Katastrophenschutz, Rettungsdienst und Maklerwesen, Fachbereich Brand- und Katastrophenschutz, kurzfristig eine unbefristete...

Zum zweiten mal in diesem Jahr fand am neuen Lehrgangsstandort in Breuberg-Neustadt der Maschinistenlehrgang statt.

Alle Teilnehmer konnten am Wochenende vom 20.-22. September 2019 den Lehrgang Atemschutzgeräteträger 2 - Träger von Chemikalienschutzanzügen im Feuerwehrhaus in Breuberg-Sandbach mit Erfolg...

Alle Teilnehmer konnten den vierten Sprechfunklehrgang vom 17.-22.09.2019 in Oberzent - Beerfelden erfolgreich beenden.

Vom 05.09. bis 15.09.2019 fand der zweite TH-VU Lehrgang in Breuberg -Sandbach in diesem Jahr statt. Alle Teilnehmer konnten den Lehrgang mit Erfolg abschließen

Freitag der 13. ist Rauchmeldertag!

Noch immer werden zwei Drittel aller Brandopfer im Schlaf überrascht. Ein Rauchmelder (auch Rauchwarnmelder genannt) warnt frühzeitig bei Rauchgasentwicklung mit...

Alle Teilnehmer konnten den dritten Sprechfunklehrgang im Jahr 2019 in Oberzent - Beerfelden erfolgreich beenden.

Fünfzehn Einsatzkräfte der Feuerwehr Brensbach/Nieder-Kainsbach stellen sich erfolgreich der Abnahme des Deutsche Feuerwehr-Fitness-Abzeichen in den Disziplinen Kraft, Ausdauer und Koordination.

In Hünfeld fand heute der Landesentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübungen und im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren statt.

Feuerwehrtechnik, Unfallverhütung, Gesetzesgrundlagen und Erste Hilfe sind nur einige Themen mit denen sich die Teilnehmer der Truppmann Teil 1 Ausbildung (Grundlehrgang) in Michelstadt beschäftigten.

Mitglieder der Technischen Einsatzleitung Nord und Süd des Odenwaldkreises übten vom 19.-23.08.2019 an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Im Feuerwehrhaus Höchst findet das erste Seminar "Führungsnachwuchskompetenz"  im Odenwaldkreis statt.

Für Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen müssen sich Feuerwehreinsatzkräfte mit speziellen Gurten und dynamischen Seilen sichern. Um hier an realitätsnahen Objekten zu üben, stelle die Firma Profi...

Die Freiwillige Feuerwehr Breuberg/Wald-Amorbach erhielt heute als Ersatz für ihr TSF-W ein gebrauchtes LF 8/6.

Termine
01.01.2021
Jubiläumsjahr 125 Jahre KFV Odenwaldkreis
26.03.2021
Akademische Feier 125 Jahre KFV Odenwaldkreis
27.03.2021
Odenwälder Feuerwehrsymposium in Erbach